4 thoughts on “skodadt1 verlässt den Clan

  1. Hallo David, wie ich schon sagte um das Problem mit den S+ zu beheben, musste ich den Servermanager neu installieren. Ich habe alles löschen müssen was zum ARK Manager gehörte, somit waren nur noch die Mapordner in einer gesicherten Umgebung vorhanden. In den Mapordnern ist lediglich die Tribezugehörigkeit verankert. Die Adminzugehörigkeit ist im ARK Manager verankert, da ich alle mit Adminzugriff im ARK Manager eingetragen hab. Ich selbst war nach der Aktion weder Admin noch Besitzer. Den Besitz wieder zu übernehmen, war mir aus eigener Kraft nicht möglich und ich musste die Hilfe der Comunity in Anspruch nehmen.
    Auch habe ich nie gesagt, das ARK ein Dauerhypespiel bei mir sein wird. Ich hab genug andere Spiele und auch welche, die ich weitaus länger gespielt habe als ich gesamt bei ARK zugebracht habe.
    Meine Festplattenplatzprobleme waren auch Dir bekannt und ich hab mich nun mal für andere Spiele zum installieren entschieden. Ich werde mit Sicherheit auch wieder Ark spielen wenn es mein Festplattenplatz erlaubt.

  2. es ist schon traurig das man fast ein jahr lang ark spielt und dann werden mehren mitspieler bzw erbauern einfach alle rechte entzogen . da sieht man denn ehrenkodex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.